Wie & Warum

Behandlungen mit dem Wachstumsstimulator GIBERELINA GA3


TOMATEN und WEINREBEN, Die Produktion wird um 16-20%/Ha gesteigert

Man löst 3 Tabletten / 200 L Wasser / Ha; Es werden drei Blätterbehandlungen durchgeführt:

Auftragung bei den TOMATEN:

  • Phase I, nach dem Anbau, vor dem Blühen;
  • Phase II, nach dem Blühen;
  • Phase III, am Anfang der Anbindung der Blumen.

Auftragung bei den WEINREBEN:

  • Phase I, vor dem Blühen;
  • Phase II, nach dem Blühen;
  • Phase III, am Anfang der Bildung der Trauben.

KARTOFFELN, Die Produktion wird um >30%/Ha gesteigert

Man löst 10 Tabletten/ 200 L Wasser / Ha; Es werden drei Blätterbehandlungen durchgeführt:

  • Phase I, 10-15 Tage seit dem Aufgehen;
  • Phase II, vor dem Blühen oder bei 2-3 Wochen seit der ersten Behandlung;
  • Phase III, am Anfang der Bildung der Knollen.

Weizen, Die Produktion wird um 5-8%/Ha gesteigert

Man löst 3 Tabletten/ 200 L Wasser / Ha; Es werden zwei Blätterbehandlungen durchgeführt:

  • Phase I, zu Beginn der Bildung des einen Strohhalm
  • Phase II, 2-3 Wochen nach der ersten Behandlung

REIS und Gerste, Die Produktion wird um 15-20%/Ha gesteigert

Man löst 3 Tabletten/ 200 L Wasser / Ha; Es werden zwei Blätterbehandlungen durchgeführt:

  • Phase I, zu Beginn der Bildung des einen Strohhalm
  • Phase II, 2-3 Wochen nach der ersten Behandlung

SONNENBLUMEN, Die Produktion wird um 15-20%/Ha gesteigert

Man löst 3 Tabletten/ 200 L Wasser / Ha; Es werden zwei Blätterbehandlungen durchgeführt:

  • Phase, bei der Bildung von 3 – 4 Blättern;
  • Phase, bei der Bildung von 10 – 12 Blätter

LUZERNE, Die Produktion in der Trockenmasse wird um 15-20%/Ha gesteigert

Man löst 10-20 Tabletten/ 200 L Wasser / Ha; Es wird eine Blätterbehandlung durchgeführt, die Behandlung wird jederzeit in der Wachstumszeit der Luzerne aufgetragen.


SÜSSE KIRSCHEN: 10 Tabletten / 1.000 L, Auftragung auf den Blättern mit zwei Wochen vor der Ernte; Die Früchte werden fester, härter, schönes Aussehen, höhere Beständigkeit im Regal, der Auftritt der Flecken wird verzögert


ERDBEEREN: 14 Tabletten / 200 L / Ha, die erste Behandlung findet mit 20 Tage vor dem Blühen statt; nach dem Blühen können zwei Behandlungen aufgetragen werden, in einem Abstand von 15 Tagen zwischen ihnen. Es wächst die Anzahl, die Größe und die Qualität der Früchte.


SCHARFER/SÜSSER PAPRIKA: 10 Tabletten / 200 L / Ha, es wird eine Behandlung in der Zeit der Bildung der Blumen aufgetragen. Es wächst die Anzahl der Früchte, die Größe und Qualität, einschließlich die Trockenmasse.


ZUCCHINI / SALAT / SPINAT: 9 Tabletten / 300 L / Ha, es wird eine einzige Behandlung aufgetragen mit 4-5 Wochen vor der Ernte. Es stimuliert das Wachstum, es erhöht die Beständigkeit bei Kälte.